LONDON, ganz anders

Seit 2007 bereise ich regelmässig London. Ich wollte „die andere Seite“ sehen, nicht das bekannte London an der Themse, Westminster, Towerbrigde… nein mehr der Osten, Soho, die Docks.

Es wird ein Fotobuch werden.

Es ist auch die Entwicklung meiner Digitalfotografie, die mit der M8 begann. Heute fotografiere ich meist mit der M (type 240) oder der Monochrom.  Für die Aufnahmen kamen Objektive von 24 – 75 mm zu Einsatz. Oft geht nur das Summilux-M f1.4/35mm ASPH. mit. Es sind übrigens viele Nachtaufnahmen geworden.

Hier 3 Beispiele:

London (Small)

London (Small)-9

London (Small)-6