Waschsalons

Waschsalons strahlen auf mich eine gewisse Faszination aus: es ist sowohl die Atmosphäre wie auch ihre Monotonie. Eine Mischung aus kalter Sterilität und menschlicher Einsamkeit. Jeder ist für sich. jeder hofft, dass es schnell vorbei geht, aber es dauert und man kann nicht viel  anderes machen. Aber viele Leute sind darauf angewiesen.

Waschsalons sehen überall auf der Welt gleich aus.  Auf das  ist Teil ihrer Einzigartigkeit.

Hier die ersten Bilder einer neuen Serie über Waschsalons und deren Kunden. Die Bilder stammen (noch) alle aus Paris.

Die Aufnahmen wurden mit der Leica M (type 240) und dem Summilux-M f.14/35mm ASPH. gemacht.

 

Waschsalon-2Waschsalon-5Waschsalon-4

Fotobuch über „Street Photography“

Seit vielen Jahren versuche ich mich in „Street phtography„. Man sieht ja einiges davon im Internet.  Was ist der Unterschied zwischen „urban“ und „“street„?

Meine Vorstellung ist ganz einfach. Ich will den entscheidenden Moment fotografieren, in der Stadt, auf der Strasse mit Menschen.

Jetzt habe ich einige Bespiele in einem kleinen Fotobuch zusammengefasst.

 

Street photography
Street photogr…
Collection #1
Par SiegfriedGünther
Photo book

Hier ein paar Bespiel, was ich mit dem Moment meine. Die Aufnahmen im Buch sind zwischen 2007 und 2015 entstanden mit Leica M Kameras von der M8 bis zur M Monochrom (type 246). Als Objektive kamen Brennweiten von 21mm bis 90mm zum Einsatz.

Die komplette Serie ist auch auf Flickr zu sehen.

 

 

Street collection1

Paris

Street collection1-5

Arles

Street collection1-4

London

Street collection1-6

Hong-Kong

 

 

Transport in Hong-Kong

In Hong-Kong gibt es wie in allen Grossstädten verschiedene öffentliche Verkehrsmittel: Die Tram, den Bus (gross oder klein), das Taxi, die Metro, die Rolltreppe,… Die meisten haben einen gemeinsamen Punkt, die rote Farbe. Dies war Grund genug für mich eine Fotoserie in rot zusammen zu stellen.

Die Aufnahmen sind mit der Leica M (type 240) aufgenommen. Als Objektive habe ich das Super-Elmar-M f3.4/21mm ASPH., das Summilux-M f1.4/35mm ASPH. und das Macro-Elmar-M f4.0/90mm benutzt.

 

Red in HK-7Red in HK-4Red in HK-6Red in HK-11Red in HK-13

In der Natur mit 2 Objektiven

Manchmal geht man einfach raus zum „Knipsen“ ohne konkrete Vorstellung und Ziel. Mir geht es auf jeden Fall so. Vor allem im Winter, wenn die Sonne tief steht, mag ich die Eindrücke, die dann entstehen.

Dieses Jahr gab es keinen Schnee, aber Gelegenheit, herbstliche Stimmungen zu sammeln. 2 Mal bin ich raus, an zwei verschiedenen Tagen, aber immer etwa um die gleiche Zeit und bei ähnlichem Wetter.

Als Kamera war die Leica M (type 240) dabei. Zwei ganz verschiedene Objektive habe ich mit genommen:

das ZM C-Sonnar T* f1.5/50 und das Apo-Summicron-M f2.0/75 APSH.

Hier der direkte Vergleich: Es geht mir nicht um „besser-schlechter“ sondern um den unterschiedlichen Charakter in Farbe, Kontrast, Bokeh und Perspektive. Alle Aufnahmen bei Offenblende.

Eigentlich verwende ich das Sonnar eher für Portraits und das Apo-Summicron eher für Landschaft -oder Naturaufnahmen. Wie man sieht, sind dies eher persönliche Beschränkungen.

Nature-11

ZM C-Sonnar T* f1.5/50mm

Nature-17

Apo-Summicron-M f2.0 75mm ASPH.

Nature-13

ZM C-Sonnar T* f1.5/50mm

Nature-18

Apo-Summicron-M f2.0/75mm ASPH.

Nature-22.jpg

Apo-Summicron-M f2.0/75 ASPH.

 

Hong Kong – aus der Nähe

Es ist mein erster Besuch in Hong Kong und in Asien. Meine Städteerfahrungen beschränkten sich bisher auf Nordamerika und vor allem Europe.

Hong Kong ist in jeder Hinsicht extrem. Hier sieht man auf engstem Raum Reichtum und Armut, Modernität und Tradition, Sauberkeit und Schmutz, Asien und Europa,… Die Bevölkerungsdichte ist sehr hoch. Statistisch gesehen ist Hong Kong auf Platz 4. Sie ist etwas 30 mal höher als in Deutschland.

Man braucht einige Zeit, um diese Stadt „zu verdauen“. Als Fotograf hat man allerdings seinen Spass. Alles ist nah, alles ist vielfältig, alles ist eXtrem, ob XL oder XS.

Alle Aufnahmen wurden mit der Leica M (type 240) und den Objektiven Super-Elmar-M f3.4/21mm ASPH., Summilux-M f1.4/35mm ASPH. und Macro-Eilar-M f4.0/90mm gemacht.

Weitere Serien über die Menschen, Ihre Arbeit und die Landschaften werden folgen.

Weiter Bilder unter „FlickR – Hong Kong

Hong Kong No space-5

Hong Kong No space-18

Hong Kong No space-21

Hong Kong No space-24

Hong Kong No space-7

Desert de Retz : Nature und Folie mit der Kamera gesehen

Zum Anlass der diesjährigen „Journée du Patrimoine“ konnte man den „Desert du Retz“ besuchen (Hier  ein bisschen Geschichte https://fr.wikipedia.org/wiki/Désert_de_Retz).

Der Park liegt nahe bei Paris, nicht weit von Saint Germain en Laye im Westen. Eine Mischung aus Natur, Baukunst, Fantasie und Zivilisation. Mitten in der Natur stösst man auf Türme, Pyramiden, Zelte… aus einer anderen Zeit. Nur die Natur ist zeitlos. NOCH!

Es gibt nur wenige Gelegenheiten in diese Idylle vorzudringen. Der Name „Wüste“ ist etwas verwirrend, …

Es ist ein einzigartiger Ort, der zum Fotografieren einlädt.

Alle Aufnahmen sind mit der Leica M (type 240) und dem Apo-Summicron-M f2.0/75mm bei Offenblende gemacht. Grün ist hier die vorherrschende Farbe. Ich habe mich zu Schwarzweiß entschieden, das verstärkt die Dualität zwischen Natur und Konstruktion.

Hier einige Bildbeispiele:

Desert du Retz-3

Desert du Retz-4

Desert du Retz-5

Desert du Retz-7

Desert du Retz-8

In London mit dem Noctilux

Das Noctilux ist nicht unbedingt die erste Wahl für unterwegs. Meistens reise ich mit dem Elmar-M f3.8/24mm ASPH. oder mit dem Summilux-M f1.4/50mm ASPH. Es ist meine „Allround-Linse“. Oft ist dann auch noch das Macro-Elmar-M f4/90mm oder das APO-Summicron-M f2.0/75mm ASPH. dabei.

Dieses Mal habe ich „nur“ das Noctilux-M f0.95/50mm ASPH. mitgenommen. Da es gross und schwer ist, eignet es sich nicht gerade für Street Fotografie. Das Scharfstellen bei Offenblende braucht etwas Übung. Da es allerdings keinen Focusschift hat, geht es mit etwas Erfahrung ganz gut. Für „typische“ Street-Fotografie, wo es auf den Moment und nicht unbedingt auf Genauigkeit ankommt, ist dies ein Handicap. Da ich häufig in London mit einem Weitwinkelobjektiv unterwegs bin, war die Wahl des Noctilux dieses Mal kein Problem. Anders sieht die Entscheidung aus, wenn man nur einmal irgendwo hin fährt. Dann ist man besser mit einem Summicron, Summilux oder Elmar bedient.

Dieses Mal ging es mir einfach darum, die speziellen optischen Eigenschaften des Noctilux bewusst auszunutzen:

  • geringe Tiefenschärfe,
  • extreme Lichtstärke,
  • cremiges Bokeh,
  • gute Freistellmöglichkeiten und der
  • einzigartige Farbcharakter.

Das Noctilux läd förmlich dazu ein, diese technischen Besonderheiten, bewusst ästhetisch zunutzen. Es macht einfach Spass, mit dem Noctilux zu fotografieren. Das Gewicht (700g) und die Grösse (Tele) sind schnell vergessen. Eins hätte ich fast vergessen, man sollte immer einen neutralen Graufilter dabei haben. Den Filter braucht man bei Tageslicht, wenn man bei Offenblende belichten will. Was ja das besondere ist! Nur so kommt sein persönlicher Abbildungschrakter voll zur Geltung. Das Noctilux macht es möglich ganz normale Dinge, ganz besonders aussehen zu lassen. Los geht’s… innen, aussen, Tag und Nacht. Für jede Situation hat das Noctilux eine Antwort.

Alle Aufnahmen sind bei Offenblende gemacht.

London wäre nicht zu denken ohne seine Parks, Taxis, Brücken, Soho, Einkaufsstrassen, Museen und vieles andere. Zum Beispiel: Telefonzellen…

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

Mayfair (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

Mayfair (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Mayfair (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Mayfair (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

Millienum Bridge (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Modern Tate (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Modern Tate (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Modern Tate (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Modern Tate (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

Soho (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Soho (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Soho (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

BUS 17 (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

BUS 17 (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

Oxfort Street (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

King’s Cross (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

South bank (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

South bank (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

South bank (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

South bank (Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.)

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.

Leica M + Noctilux-M f0.95/50mm ASPH.