Stockholm : first impressions

Wenn man zum ersten Mal in eine Stadt kommt, ist man zunächst einmal Tourist. Man fotografiert alles „Sehenswerte“. Postkartenbilder… Manchmal, je nach Laune hat man aber auch Lust, gerade das abzulichten, was einem auffällt. Was nicht unbedingt ins Erinnerungsalbum passt. Ganz einfach weil die Eindrücke neu sind, oder einfach anders als gewohnt… oder erwartet. Die Stadt ist im Umbruch. Überall sind Baustellen! Neu und…

In den Strassen von Hong Kong

Wenn man zum ersten Mal nach Hong Kong kommt, fällt einem natürlich sofort die überall herrschende Enge auf. Aber zunächst schaut man halt in die Höhe wegen der Hochhäuser. Beim zweiten Hinsehen bemerkt man dann, dass sich das Alltagsleben auf der Strasse und in den engen garageartigen „Büros“ oder „Werkstätten abspielt. Und das Tag und Nacht. Hier ein paar Beispiele, die ich während meiner…

Au bord de la Seine

Paris im Winter 2016. Es ist nicht besonders kalt. Es gibt (noch) keinen Schnee, aber es ist windig und finster gegen 17h00. Alle Aufnahmen mit der Leica M Monochrom (type 246) + Elmar-M f3.8/24mm ASPH.  

Waschsalons

Waschsalons strahlen auf mich eine gewisse Faszination aus: es ist sowohl die Atmosphäre wie auch ihre Monotonie. Eine Mischung aus kalter Sterilität und menschlicher Einsamkeit. Jeder ist für sich. jeder hofft, dass es schnell vorbei geht, aber es dauert und man kann nicht viel  anderes machen. Aber viele Leute sind darauf angewiesen. Waschsalons sehen überall auf der Welt gleich aus.  Auf das  ist Teil…

Fotobuch über „Street Photography“

Seit vielen Jahren versuche ich mich in „Street phtography„. Man sieht ja einiges davon im Internet.  Was ist der Unterschied zwischen „urban“ und „“street„? Meine Vorstellung ist ganz einfach. Ich will den entscheidenden Moment fotografieren, in der Stadt, auf der Strasse mit Menschen. Jetzt habe ich einige Bespiele in einem kleinen Fotobuch zusammengefasst.   Street photogr… Collection #1 Par SiegfriedGünther Aperçu du livre Hier…

Transport in Hong-Kong

In Hong-Kong gibt es wie in allen Grossstädten verschiedene öffentliche Verkehrsmittel: Die Tram, den Bus (gross oder klein), das Taxi, die Metro, die Rolltreppe,… Die meisten haben einen gemeinsamen Punkt, die rote Farbe. Dies war Grund genug für mich eine Fotoserie in rot zusammen zu stellen. Die Aufnahmen sind mit der Leica M (type 240) aufgenommen. Als Objektive habe ich das Super-Elmar-M f3.4/21mm ASPH.,…

Städtisches Stilleben

Der Canal St. Martin ist leergepumpt Alle 10 bis 15 Jahren wird in Paris der Kanal St. Martin zu Wartungszwecken geleert. Dies ist eine normale Prozedur für alle Wasserwege. Da er mitten durch die Stadt führt lockt er sehr viele Schaulustige an, wenn er leergepumpt wird wie dieses Mal wieder. Ansonsten ist er ein attraktiver Ort für die Freizeit. Leider dient er allerdings auch…

Hong Kong – aus der Nähe

Es ist mein erster Besuch in Hong Kong und in Asien. Meine Städteerfahrungen beschränkten sich bisher auf Nordamerika und vor allem Europe. Hong Kong ist in jeder Hinsicht extrem. Hier sieht man auf engstem Raum Reichtum und Armut, Modernität und Tradition, Sauberkeit und Schmutz, Asien und Europa,… Die Bevölkerungsdichte ist sehr hoch. Statistisch gesehen ist Hong Kong auf Platz 4. Sie ist etwas 30…

Farben in Arles

Wie jedes Jahr fahre ich Anfang Sommer nach Arles in Südfrankreich zu den „Rencontres„. In der Stadt Van Gogh treffen sich dort dann viele Fotografen aus aller Welt. In der 1. Woche, wenn neben den vielen Ausstellungen auch die Workshops stattfinden, sind mehr als 10 000 Besucher in der Stadt. Das besondere Licht morgens oder abends lädt hier an jeder Ecke zum Fotografieren ein….

In London mit dem Noctilux

Das Noctilux ist nicht unbedingt die erste Wahl für unterwegs. Meistens reise ich mit dem Elmar-M f3.8/24mm ASPH. oder mit dem Summilux-M f1.4/50mm ASPH. Es ist meine „Allround-Linse“. Oft ist dann auch noch das Macro-Elmar-M f4/90mm oder das APO-Summicron-M f2.0/75mm ASPH. dabei. Dieses Mal habe ich „nur“ das Noctilux-M f0.95/50mm ASPH. mitgenommen. Da es gross und schwer ist, eignet es sich nicht gerade für…