Vario-Elmarit-SL f2.8-4.0/24-90mm ASPH., erste Schritte,…

Erste Schritte,… in jeder Hinsicht: dies ist mein erstes Zoom-Objektiv überhaupt dies ist meine erste Autofokus-Erfahrung bisher war das Noctilux mein schwerstes und grösstes Objektiv dies ist meine erste Objektiv-Kamera gesteuerte Erfahrung Tests gibt es inzwischen genug, also weder Zahlen noch Vergleiche,…. hier Einfach nur ein paar Aufnahmen und Eindrücke, bezüglich der Handhabung. Wie schon bei der SL habe ich mir die Frage gestellt:…

Leica SL oder Leica M10

Wie schon im letzten Bericht „Leica SL, erste Schritte…“ erwähnt, habe ich mich nach langem Zögern zum Kauf einer Leica SL durchgerungen… oder überreden lassen. Auch wenn es noch etwas früh ist eine endgültige Antwort zu geben, kann ich jetzt schon sagen: Nicht SL oder M10 sondern SL und M10 ! Zunächst eine kleine Einschränkung: ich benutzte zur Zeit ausschliesslich M-Objektive. Für mich sind…

24h Le Mans classic mit dem Noctilux

Vor einiger Zeit lud mich LEICA Frankreich zum „24h Le Mans classic“ Autorennen ein. Obwohl mich Autos eigentlich sehr wenig interessieren, nahm ich die Einladung an. Trotz (oder gerade wegen) des schlechten Wetters war ich sofort von der Stimmung mitgerissen, die dort herrschte. Autofans und Fotofans scheinen Gemeinsamkeiten zu haben,… so etwas wie kindliche Begeisterung. Ich hatte zweit Objektive mitgenommen, das Elmar-M f3.8/24mm ASPH….

Leica SL, Tag 2… erste Schritte

Nach langem Zögern habe ich den Sprung zur Leica SL gewagt. Als eingefleischter, überzeugter Leica M (ausschliesslich) Benutzer (seit 1984 !) ist dies zunächst ein gar nicht so einfacher Schritt auch wenn es in die andere Richtung (von Reflex zum Messsucher) noch mehr an Umdenken abverlangt. Mein Problem war eigentlich nicht das Umsteigen, sondern die Frage: Brauche ich so eine Kamera und wenn Ja,…

Unterwegs mit dem Tri-Elmar-M 28-35-50mm/f4.0 ASPH.

Messsucher-Kameras vertragen keine Zoom-Objektive.  Deshalb hat Leica die „Tri-Elmar’s“ erfunden: ein Objektif, drei Brennweiten. Die Tri-Elmare sind ein willkommene Alternative. Als Ersatz für ein Zoomobjektiv bietet es 3 verschiedene Fest-Brennweiten. Sie sind  in einem einzigen Objektiv vereint. Heute ist nur noch das „WATE“ genannte 16-18-24mm auf dem Markt. Das Tri-Elmar-M 28-35-50mm/f4.0 ASPH. auch MATE genannt („MiddleAreaTriElmar) wird (leider) nicht mehr gebaut,… Mein Tri-Elmar habe ich gebraucht…

Rencontres d’Arles 2017

Wie jedes Jahr bin ich auch dieses Jahr nach Arles gefahren. Während der Eröffnungswoche haben sich dort dieses Jahr 17500 Besucher gefunden, um sich mit der Fotografie zu beschäftigen. Für mich bedeutet das: Workshop, Ausstellungsmarathon und Konferenzen in der antiken Arena.  Das Thema meines Workshops war wie schon im letzten Jahr wieder „Porträt“. Allerdings lag der thematische Schwerpunkt nicht auf der Beleuchtung sondern auf…

Fotobuch HONG KONG

Im November 2015 war ich zum ersten Mal in Hong Kong. Es hat fast 2 Jahre gedauert bis ich meine Eindrücke geordnet hatte, bevor ich daran ging, diese in einem kleinen Portfolio zusammen zu fassen. Gesehen habe ich zunächst einmal das „Neue“, die Gegensätze dieser Stadt. Dabei sind fünf Kapitel entstanden: Transport, Arbeit, Architektur, Menschen und Umgebung. Alle Aufnahmen sind mit der Leica M…

Begegnungen im Park

Wir wohnen in der Nähe von Versailles. Der Parc de Marly lädt immer zu einem fotografischen Spaziergang an. Manchmal frage ich mich, ob die Fotos, die da entstehen Landschaftsbilder sind oder ob es sich da um „Street photography“ handelt? Es macht auf den Fall Spass die Leute bei ihren alltäglichen Gewohnheiten zu zuschauen. Alle Aufnahmen zeigen sie von hinten und trotzdem, oder gerade weil,…

Paris Les colonnes de Buren

Was 1986 für viele Skandal war, ist heute ein „Must do“ Ereignis für jeden Parisbesucher. Persönlich liebe ich den Palais Royal. Er ist einer meiner bevorzugten Fotoziele in der Stadt. Die Colonnes de Buren ziehen immer mehr Touristen an. Es ist ein Ort geworden, wo man sich in Szene setzt oder Teil der Szene ist.  Hier ein paar Bildbeispiele. Die Aufnahmen wurden mit verschiedenen…

Summilux f1.4/75mm

Seit langem war ich auf der Suche nach diesem Objektiv,… Ich habe viel darüber gelesen: über die besondere Bildwiedergabe, den Focusschift, die Grösse und das Gewicht. Also positives und negatives. Jetzt war es soweit, Leica France bot mir vor ein paar Tagen ein nicht benutztes Objektiv als „Occasion“ an. Ich griff sofort zu. Hier meine ersten Eindrücke, die mich sofort überzeugten. Focusshift kann ich…